Apnoe Tauchen als 12 jähriger

Dieses Thema im Forum "Apnoe Tauchen" wurde erstellt von Luis21, 31. Mai 2013.

  1. Luis21

    Luis21 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Wie tief kann ich mit 12 tauche ohne,dass meine Organe einen Schaden bekommen?
    Ich kann 1,40 meine Luft anhalten.Bis jetzt ist mein Rekord noch 13 Meter.
     
  2. Leonidas

    Leonidas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2012
    Beiträge:
    37
    Punkte für Erfolge:
    8
    13m tief ist schon eine Leistung. Grundsätzlich kannst Du so tief runter bis Deine Lunge auf das Residualvolumen zusammengepresst ist.
    Das ist mit Sicherheit deutlich tiefer als 13m. Alle anderen Organe sind nicht Kompressibel da sie keine Luft enthalten. Die Nebenhölen benötigen auf dem Weg nach unten Luft aus Deiner Lunge zum Druckausgleich, ebenso das Mittelohr. Diese Luft geht natürlich für den Körper verloren. Für das Sporttauchen ohne Atemgerät haben die meisten Verbände ein Tiefenlimit von 25m. Das heist aber nicht das man bei 26m tot ist. Es ist lediglich eine Versicherungstechnische Grenze. noch etwas, Du solltest Tieftauchen niemals allein machen.
     
  3. Luis21

    Luis21 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke!
    Inzwischen ist mein Rekord schon 18 Meter.:)
     
  4. Leonidas

    Leonidas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2012
    Beiträge:
    37
    Punkte für Erfolge:
    8
    Dann solltest Du mal darüber nachdenken ob Du nicht den Apnoe ** machen willst. Dort würdest du auch gleichgesinnte treffen.
    Zeit und Tiefe dafür hast Du scheinbar schon drauf. 50m Strecke müsstest Du allerdings dazu auch schaffen.
    Aber bitte .. niemals allein.
     

Diese Seite empfehlen