Druckabfall bei Entnahme?

Dieses Thema im Forum "Anderes" wurde erstellt von mad_matty, 18. Mai 2018.

  1. mad_matty

    mad_matty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2018
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    wenn man an der Wasseroberfläche einen Drucklufttank (200 Liter/1,3 Bar) hat und in einer Tiefe von 3 Meter mit einem Schlauch und einem Atemregler taucht, wie lange kann man tauchen, wenn man 32,5 Liter/min verbraucht?

    Welchen Ausgangsdruck muss der Drucklufttank haben?
    Wie entwickelt sich der Druck im Tank bei Entnahme?
    Was wäre der Grenzdruck?

    Liebe Grüße

    Matthias
     
  2. Christoph

    Christoph Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    64
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Matthias

    Soll das ein Quiz sein oder interessiert dich das wirklich? Die Angaben finde ich etwas unklar. Welchen Druck hat die Flasche und welches Volumen?

    Gruss
    Christoph
     

Diese Seite empfehlen