Hollis Neotek o. Waterproof SD Combat

Dieses Thema im Forum "Tauchanzug" wurde erstellt von rubber duck, 10. Mai 2015.

  1. rubber duck

    rubber duck Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2012
    Beiträge:
    73
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Tauchgemeinde, möchte mir einen neuen 7mm Halbtrocken kaufen.
    Schwanke zwischen Hollis Neotek u. Waterproof SD Combat.
    Vom Preis/Leistungsverhältniss scheint mir der Hollis interessanter zu sein.
    Hat von Euch einer Erfahrung mit einer der bd. Anzüge?
     
  2. DJPeaceman

    DJPeaceman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2015
    Beiträge:
    34
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ich tauche den Waterproof Taurus ist der Vorgänger bzw. gleiches Modell jedoch ohne die Beintaschen.
    Bin mit diesem sehr Zufrieden und würde ihn wirklich immer wieder kaufen, was mir persönlich an dem Hollis stört ist die fest angesetzte Kopfhaube und die fehlenden Reißverschlüsse an den Bündchen.

    Ich werfe mal noch den Scubapro Nova Scotia ins Rennen:
    http://www.sportwelle24.de/product_...-7-5-halbtrockenanzug-herren-modell-2015.html

    Grüße
    Daniel
     
    rubber duck gefällt das.
  3. dagobert

    dagobert Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    1.922
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich für meinen Teil finde den Hollis leider nicht ganz durch dacht, weil den Frontzipper kann man sich nicht selber zumachen und wenn die Haube zu dick ist kann ich nicht einfach ne andere nehmen. denke mal am ende ist es geschmacksache sie werden beide Ihr werk tun.
     
    rubber duck gefällt das.
  4. DJPeaceman

    DJPeaceman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2015
    Beiträge:
    34
    Punkte für Erfolge:
    8
    rubber duck gefällt das.
  5. rubber duck

    rubber duck Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2012
    Beiträge:
    73
    Punkte für Erfolge:
    8
    Danke für die Antworten.
    @Daniel, interessanter Link, sehr ausführliche Beschreibung. Wenn die angesetzte Kopfhaube beim Hollis gut sitzt würde mich das nicht stören, im Gegenteil läuft dadurch kein Wasser rein. Bei den fehlenden Reißverschlüssen habe ich allerdings auch bedenken. Werde erst mal den Waterproof testen, ist wohl besser durchdacht aber auch deutlich teurer.

    @dagobert, warum sollte man den Frontzipper nicht selbst zu machen können? Dafür ist er ja auch konzipiert. Die Haube ist max. 8mm dick und für unsere heimischen Seen auf keinen Fall zu warm. Hab eher bedenken alleine aus dem Anzug rauszukommen.

    Gruß
    Frank
     
  6. dagobert

    dagobert Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    1.922
    Punkte für Erfolge:
    48
    Na probier es doch mal aus den Front zipper an der stelle sowie er montiert ist selbstständig zuschliessen. bedenke der Zipper muss gerade sein also stramm gezogen werden und du musst ihn etwas von oben und unten zusammen drücken gelingt den leuten die ihn tauchen leider irgendwie nie so wirklich brauchen immer hilfe zum schliessen :(.
     
  7. rubber duck

    rubber duck Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2012
    Beiträge:
    73
    Punkte für Erfolge:
    8
    Naja, schaun mer mal. Hab am Freitag die Möglichkeit den Hollis anzuprobieren.
    Werde dann berichten.

    So long
    Frank
     
  8. rubber duck

    rubber duck Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2012
    Beiträge:
    73
    Punkte für Erfolge:
    8
    So, bin mit dem Hollis Neotek am vergangenen Wochenende getaucht. Fazit: Verarbeitung gut, angenehme Thermaskin Innenauskleidung, alle Nähte doppelt geklebt, elastische aufvulkanisierung aller Nähte, praktische Zubehörtaschen im Oberschenkelbereich. Handling: durch den horizontalen Front-RV wirklich sehr einfach alleine zu öffnen/schließen!!, Ausziehen mit ein wenig Übung geht auch selbstständig. Passform: bei 190cm Größe und 90 Kg Gewicht passt XL ganz gut. Aber wie es leider so ist bei Anzügen von der Stange (Unisex), ist er mir persönlich um die Hüfte etwas zu weit. Alles in allem ein guter Anzug der meinen persönlichen Ansprüchen sehr nahe kommt. Ergo, gekauft:)

    Gruß
    Frank
     
    Ostseetaucher gefällt das.
  9. Diverl

    Diverl Video Redaktion Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    53
    Punkte für Erfolge:
    8
    Für die Hüfte empfehle ich einen Gürtel ;):D ... Im Ernst: viel Spaß damit! :)
     
    rubber duck gefällt das.
  10. thomka

    thomka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2013
    Beiträge:
    70
    Punkte für Erfolge:
    8
    Oder etwas mehr essen
     
  11. rubber duck

    rubber duck Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2012
    Beiträge:
    73
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ja, ich muss die Schnalle am Wing etwas enger ziehen. Dann passts scho.
    Damit es nicht zu kühl wird um den kleinen Männer.....;)
     
  12. DJPeaceman

    DJPeaceman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2015
    Beiträge:
    34
    Punkte für Erfolge:
    8
    Da mein Waterproof Taurus vor kurzem das Zeitliche gesegnet hat hab ich mir nun den Waterproof Combat SD bestellt, bin gespannt :)

    Gruß
    Daniel
     
  13. rubber duck

    rubber duck Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2012
    Beiträge:
    73
    Punkte für Erfolge:
    8
    Viel Spaß mit dem neuen Anzug.:)
     
    DJPeaceman gefällt das.
  14. Ostseetaucher

    Ostseetaucher Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    743
    Punkte für Erfolge:
    18
    Mit Waterproof machst du garantiert nichts verkehrt..
     
  15. DJPeaceman

    DJPeaceman Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2015
    Beiträge:
    34
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ja denke ich auch....hatte ja vorher den Waterproof Taurus und war mit diesem auch schon sehr Zufrieden.
    Heute habe ich den Combat SD abgeholt, passt wie angegossen und am Sonntag wird er gleich getestet .

    Grüße
    Daniel
     
    Aquana gefällt das.

  16. Hallo,

    Mich würde jetzt interessieren ob der Anzug sich als Trockiersatz anbietet.

    Ist der Anzug auch für lange Tauchgänge, bei 4 Grad Wassertemperatur sehr gut geeignet?

    Erzähle doch einfach mal.

    Viele Grüße
    Chris
     

Diese Seite empfehlen