Inger Klit, Wrack in der Ostsee

Dieses Thema im Forum "Tauchlog" wurde erstellt von JochenG, 10. Juni 2014.

  1. JochenG

    JochenG Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    213
    Punkte für Erfolge:
    18
    Zusammen mit dem NDR waren wir in der Ostsee tauchen, das Wrack Inger Klit sollte ein paar Minuten im Fernsehen bekommen.

    Man muss auf jeden Fall sagen, das es sich hierbei um ein wunderbar bewachsenes Wrack handelt, und wir diesmal auch wirklich Glück mit der Sicht und Strömung hatten:

    10322573_10152183895357879_8532073262958259164_n.jpg

    Das Wrack liegt in 25 Metern Tiefe und ist einfach zu betauchen. Der große Laderaum ist die tiefste Stelle am Wrack, und auch die Brücke ist gut zugänglich.

    Wer es enger mag, kann sich dann in den Maschinenraum quetschen, den meisten dürfte das jedoch zu eng werden.

    Der TV-Beitrag kann auf Youtube nochmals angesehen werden:

    LG
    Jochen
     
    Phil und Nicolas gefällt das.
  2. Andreas

    Andreas Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    208
    Punkte für Erfolge:
    18
    Toller Film toller Bericht dankle fürs zeigen.
     
  3. Ostseetaucher

    Ostseetaucher Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    735
    Punkte für Erfolge:
    18
    Klasse, danke Jochen...
     
  4. JochenG

    JochenG Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    213
    Punkte für Erfolge:
    18
    Schön, wenn es Euch gefällt, Danke :)

    Wir waren übrigens mit der "Bubblewatcher" unterwegs, meinem absoluten Lieblings-Boot :)
    Wer einfach mal ein paar Tage was geiles erleben will, ist bei Peter bestens aufgehoben. Schade nur, daß nur 5 Mann auf dem Boot schlafen können ;)
     

Diese Seite empfehlen