Koch

Dieses Thema im Forum "Anderes" wurde erstellt von Schurrmurr, 2. März 2018.

  1. Schurrmurr

    Schurrmurr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2017
    Beiträge:
    11
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hi Leute, ich habe mal eine Frage an die Community hier. Ist jemand hier Koch? Wie passiert eigentlich bei euch ein Stellungswechsel? Ich meine, wenn ihr 5 Jahre für einen Betrieb gearbeitet habt, was bewegt euch einen anderen Job in einem anderen Gasthof, Restaurant aufzunehmen? Ist es immer der Mammon? Oder gibt es andere Anreize, die nur einen Koch betreffen können. Spezielle Herausforderungen oder sowas? Habe mich das immer gefragt, weil ich denke ein Koch verdient annähernd überall in etwa gleich, außer es ist schon eine gehobenere Küche. Dann würde ich sagen, es geht ganz klar um Prestige.
     
  2. potto

    potto Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2017
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    1
    Also ich bin kein Koch, habe aber gesehen auf dieser Seite, dass das Thema Prestige wohl doch eine wichtige Rolle spielt. Natürlich denke ich das die Bezahlung und das Arbeitsklima am wichtigsten ist. So wie eben bei jeder Arbeit. Kann mir aber schwer vorstellen das es soviel anders ist, als bei anderen Berufen. Ich meine, wie viel anders ist die Arbeit den Bitte schön? Arbeit ist Arbeit. Aber das ist nur mein Standpunkt zu der Sache. Vielleicht hat jemand auch eine andere Meinung dazu.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. März 2018
  3. stübi

    stübi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2018
    Beiträge:
    12
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Leut‘s,
    ich helfe Euch das mal zu verstehen, da ich einer bin.
    Als Koch lernt man nie aus, gerade in jungen Jahren ist es ratsam durch die Lande zu ziehen und in verschiedenen Läden zu arbeiten.
    Da in jedem Restaurant anders gekocht wird, wenn ihr mal schaut wieviele regionalen Küchen wir in Deutschland haben, dies ist schon spannend.
    Dann gibt es noch die Internationale Küche, wenn man um die Welt reist.
    Dies ist halt ein Job wo sich permanent was ändert.
    Ich habe dies in jungen Jahren selber auch getan, es sind Erfahrungen die dir keiner nehmen kann.
    Es gibt bestimmt nicht viele Berufe wo du durch die Lande ziehen kann.

    Gruß Stübi


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     

Diese Seite empfehlen