Lucciola von Cressi

Dieses Thema im Forum "Tauchlampe" wurde erstellt von Nussknacker, 29. Januar 2012.

  1. Nussknacker

    Nussknacker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    20
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Besitzt jemand die Lucciola von Cressi? Oder kennt sie?
    Weil in der Beschreibung heißt es, dass sie wegen doppeltem O-Ring besonders für Tiefe geeignet sein soll - stimmt das tatsächlich und wie tief ist tief?
    LG
     
  2. dagobert

    dagobert Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    1.915
    Punkte für Erfolge:
    48
    Die doppel O-ringe sind wohl ehr nen marketing gag meine hat z.b. 3 O-ringe hinternander. geht bis 200m. Gute frage was ist tief mal den hersteller fragen ist wohl für jeden anders definiert.
     
  3. Nussknacker

    Nussknacker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    20
    Punkte für Erfolge:
    0
    Achso... und ich dachte zwei wären schon gut :)
     
  4. MikeRD03

    MikeRD03 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Selbst Einer ist mehr als ausreichend so man ihn pflegt und auf Dreck achtet - das hat nix mit der Tiefe zu tun. An deiner Stelle würde ich aber ein paar Euro drauflegen und mir ne halbwegs vernünftige LED Lampe kaufen als dieses alte Teil.. ;-)

    Gruß
    Michael
     
  5. dagobert

    dagobert Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    1.915
    Punkte für Erfolge:
    48
    Nunja einer kann sich aber mal zerlegen oder beschädigt sein da ist schon ne gewisse sicherheit besser. am ende kommt es auch drauf an was man mit der lampe machen will ne backup um nen paar instrumente ab zulesen oder auch für ausfall der hauptlampe oder als hauptlampe.
     

Diese Seite empfehlen