Rechtsgrundlagen

Dieses Thema im Forum "Wunschliste" wurde erstellt von Florian, 1. April 2011.

  1. Florian

    Florian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2011
    Beiträge:
    627
    Punkte für Erfolge:
    0
    Eine Seite wo solche Dinge wie Flaschentüv , Tauchtiefe je Bervet usw... durch den entsprechenden Gesetzestext bzw evtl tabellarisch hinterlegt sind. Das sind Themen die immer wieder neu eingestellt werden. unter der Rubrik Gesetze/Verordnungen oder so könnte so jeder schnell nachschauen ohne die gleiche Frage zum xten mal zu stellen.
    Ich weis das Forum lebt von Fragen aber es müssen ja nicht immer die selben sein.
     
  2. Kai Fischer

    Kai Fischer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2011
    Beiträge:
    281
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bin auch dafür!!!
     
  3. Ralf Richter

    Ralf Richter divePIT Chefredakteur Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    1.257
    Punkte für Erfolge:
    58
    Hi
    okay. Grundätzlich ist das Magazing genau für solche dinge geignet und gedacht. Wäre es für Euch denkbar dies als Ratgeber zu hinterlegen?
     
  4. Florian

    Florian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2011
    Beiträge:
    627
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auch keine Schlechte Bezeichnung.Wichtig währe meiner Meinung nach das man Alphabetisch nach Themen suchen kann damit man auch was findet.
     
  5. Ralf Richter

    Ralf Richter divePIT Chefredakteur Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    1.257
    Punkte für Erfolge:
    58
    Okay - wie würde es Eurer Meinung nach gepflegt und verifiziert werden? Wer macht das?
     
  6. Stefansvl

    Stefansvl Guest

    Vor allem würde ich die Zugangsberechtigung reduzieren - bevor sich das "Fehler" oder "fehler" einschleichen. Vor Veröffentlichung kann das ja in kleiner Runde disuktiert und verbessert werden. - Dafür
     
  7. Ralf Richter

    Ralf Richter divePIT Chefredakteur Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    1.257
    Punkte für Erfolge:
    58
    Hi,
    ja, es wird wie jetzt schon sein, wenn man einen Artikel im Magazin erstellt. Es muss erst veröffentlicht werden.
    Letztendlich muss aber auch klar sein, das es sich nur um eine Anhalte und nicht um eine Grundlage handeln kann. Ich möchte ungern, das DivePIT oder eine seiner User Schwierigkeiten bekommt.
    Evtl. finden wir noch einen geschickteren Titel wie z.B. "Juristisches" oder so - der Titel "Rechtsgrundlagen" könnte arg überdeutet werden.
    :D
    Ihr wisst was ich meine :D
     
  8. Florian

    Florian Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2011
    Beiträge:
    627
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nennt es wie Ihr wollt.Mir geht es darum das ich einfach nachschaue wie die Regelung für den TÜV ist, oder wo ich Tauchen darf (das ist in Deutschland übrigens Ländersache).Für solche Sachen gibt es Paragraphen, Sicher auch in der Schweiz und in Österreich.Wenn ein User da was hat ist es nicht sooooo schwer das im Internet zu verifizieren und dann einzustellen.Dies ist natürlich keine Verbindliche Rechtsberatung aber ich denke das hilft gerade den "Frischen" Tauchern schnell die wichtigen Infos zu bekommen.Wie gesagt...
    Wir können die Themen auch im 3Wochen Rythmus immer und immer wieder diskutieren :)


    Nennt es doch einfach BASICS
     
  9. Ralf Richter

    Ralf Richter divePIT Chefredakteur Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    1.257
    Punkte für Erfolge:
    58
    So- im Magazin Bereich haben wir einen neuen Bereich erstellt, der unter den Ratgebern erscheint: "Tauchen und Recht"
    Es wartet darauf gefüllt zu werden :D
     

Diese Seite empfehlen