Speciality bei anderer Tauchorganisation

Dieses Thema im Forum "Tauchausbildung" wurde erstellt von Salentino, 28. April 2015.

  1. Salentino

    Salentino Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    79
    Punkte für Erfolge:
    8
    Moin Leute,

    ich würde gern demnächst den Rescue Diver machen.
    Ich selbst bin beim SSI und auch ganz zufrieden damit.
    Mein favorisierter Tauchlehrer hier bei mir in der Region bildet leider aber nach PADI aus.
    Ich kann bei ja ihm ohne Probleme mein Rescue machen.
    Habe ich dann die Möglichkeit beim SSI nach Vorlage des PADI-Brevet, es mir vom SSI auszustellen zu lassen?(Zwecks Anerkennung zum Master Diver)
    Hatte jemand von euch diesen Wechsel schon mal vollzogen?
    Muss ich das bei der Zentrale vom SSI beantragen oder gehe ich in den erst besten SSI-Shop in der nähe dafür?

    Schon mal Danke für die Antworten.

    Grüße
    Salentino
     
  2. Balu

    Balu Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    398
    Punkte für Erfolge:
    18
    denke das sollte möglich sein, nem buddy von mir wurde gesagt mindestens die Hälfte der Kurse sollten dabei von SSI sein
    dabei wird aber wohl dann nicht das Rescue Kärtle neu ausgestellt, sondern du kannst eben mit allem zusammen den Master Diver beantragen, das geht wohl in der SSI Basis, am Besten halt einer wo du schon bekannt bist

    btw aus reiner Neugier, ich finde den Rescue Kurs einen der wichtigsten egal bei welcher Orga hauptsach guter TL / guter Kurs, und finde es gut und wichtig wenn Leute den machen!
    aber warum brauchts das Master Diver Kärtchen? also nicht nur das es soweit mir bekannt nichts bringt alla ich lern XY und/oder darf BXY damit (oder?), weil ein Anerkennungskärtchen und kein Kurs, es wäre irgendwie unnötig verarbeitetes Plastik
     
    Aquana und Salentino gefällt das.
  3. Salentino

    Salentino Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    79
    Punkte für Erfolge:
    8
    Danke für die Antwort.
    Bekannt bin ich hier im Umkreis leider bei keiner SSI-Basis, hab meine Kurse allesamt im Urlaub gemacht.
    Hmm hast tatsächlich Recht, ich dachte ich bräuchte den Master Diver um die weiteren Kurse beim SSI zu belegen, hab ich mich wohl verlesen.:D
    Das Kärtchen an sich eigentlich nur für die Sammlung (wenn ich micht ihre gibts beim SSI sowieso nur noch Brevets in digitaler Form).
     
  4. Balu

    Balu Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    398
    Punkte für Erfolge:
    18
    gern :)

    die Basen /TL vom Urlaub kennen dich ja, Kärtle einscannen, freundliche E-Mail und anerkennen lassen sollte dann ja kein großes Problem sein, so würde es dann im System bei SSI stehen wenn du das gern magst
    wenn man beim MD nix neues lernt und das für nix braucht würde ich mir das Kärtle nicht ausstellen lassen, Plastik (und evtl. Geld) gespart
    lieber noch den Sauerstoffanwenderkurs zum Rescue dazu machen ;)

    man kann beides haben also digital und Kärtchen soweit mir bekannt
     
  5. Salentino

    Salentino Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    79
    Punkte für Erfolge:
    8
    Okay so werd ich es machen :)
    Ja an den Sauerstoffanwenderkurs hatte ich auch schon gedacht, bin grad am sondieren welche Kurse noch so nützlich sein könnten :)
     
  6. dagobert

    dagobert Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    1.899
    Punkte für Erfolge:
    48
    Nun ja die MD karte brauchste wenn du weiter geht entweder in die Profischiene oder aber in die Tec. schiene. solltest du das nicht vorhaben brauchste die auch nicht wirklich. Wenn ich mal nen Brevet zücken muss leg ich max AOWD vor :).
     
    Salentino gefällt das.
  7. Balu

    Balu Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2011
    Beiträge:
    398
    Punkte für Erfolge:
    18
    :eek: hab ich bis jetzt noch nie gehört dass man ein MD Kärtchen für 'tec' Scheine braucht, würde mich irritieren..
    Erfahrung, Rettungsfertigkeiten und Solokompetenz und sowas zeigen alla gemeinsam tauchen und gucken obs passt für den Einstieg zum Weiterlernen auf angestrebtem Level is da eher das Vorgehen

    bei 'Profischiene' kenn ich mich zu wenig aus, aber da ist es schon möglich das man ein Brevetsammelbrevet brauchen könnte :D
     
    Salentino gefällt das.
  8. Salentino

    Salentino Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    79
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hmmm in die Tec-Schiene wollte ich doch schon in naher Zukunft. Naja mal sehen im Onlineprofil wird es ja dann eh eingetragen, da kann die Basis es ja direkt checken.
     
  9. jensm

    jensm Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2012
    Beiträge:
    811
    Punkte für Erfolge:
    28
    Für Tech-Schiene reicht AOWD mit Deep und Nitrox Specialties. Den Rest lernst du dann nur noch durch tauchen tauchen und nochmehr tauchen, und die entsprechenden Tech-Kurse.
     
  10. dagobert

    dagobert Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    1.899
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ok das MD kärtchen vielleicht nicht aber mindestens Stress and Recue siehe unten.

    XR programm
    Voraussetzungen:
    • Advanced Open Water Diver, Enriched Air Nitrox, Deep Diving
    • mind. 24 Tauchgänge
    • mind. 6 Tauchgänge mit Nitrox
    • Mindestalter: 18 Jahre
    TXR Programm
    Voraussetzungen:
    • mind. 18 Jahre
    • mind. 75 Tauchgänge, davon 20 tiefer als 30 m, 10 Dekompressionstauchgänge mit Gaswechsel
    • SSI Advanced Open Water Diver
    • SSI Science of Diving, Stress & Rescue, Nitrox & Deep Diver
    • SSI Extended Range Diver

    Ich weis aber gar nicht wo das Problem ist, die Anerkennungskarten kommen eh un aufgefordert von SSI und sind kostenlos, sobald die anforderungen für eine sollche Karte erfüllt sind oder hat sich jemand mal gedanken z.b. um den Specialty diver gemacht der kommt ja schliesslich auch automatisch nach 2 Specialties.

    Zur Profi schiene brauchste z.b. den SSI Science of Diving um weiter zum Divecon und zum TL zu machen da kriegste dazwischen auch nen anerkennungs Kärtchen den Master Diver da man als MD aber nen bisschen mehr darf als nen guide laut SSI Standart kann man sich darüber streiten ob`s den wirklich nur nen anerkennungs kärtchen ist oder nicht was mehr . selbiges wird soweit ich mich erinnere auch für das XTR programm ab Normoxix trimix gebraucht.
    Das genaue vorgehen für die verschiedenen Stufen sind in den Standarts nach zu lesen ich finde sie leider gerade nicht :(.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2015

Diese Seite empfehlen