Tauchunfall Morschach

Dieses Thema im Forum "Tauchunfälle" wurde erstellt von KiaraKy, 3. April 2013.

  1. KiaraKy

    KiaraKy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2013
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Am Karfreitag ereignete sich ein Tauchunfall die 46 jährige konnte nur noch tot geborgen werden ihr 28 jähriger Tauchpartner wurde schwer verletzt in eine spezial Klinik gebracht!
    Ich denke es handelt sich hierbei um einen Freund von mir und seine Partnerin! Ich mach mir riesen sorgen keiner gibt mir auskunft und ich kann ihn nicht erreichen! Wie kann ich mehr erfahren!? Lg
     
  2. Nicolas

    Nicolas Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. November 2010
    Beiträge:
    709
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo KiaraKy
    Da muss ich ganz ehrlich sein, das wird wahrscheinlich schwierig.
    Ich würde als erstes die Familie oder gemeinsame Freunde kontaktieren...
    Evtl. kannst du ja herausfinden in welcher Klinik er liegt und dort anrufen ob dein Freund eingeliefert wurde?
    Falls dies nicht geht mal das Facebookkonto falls vorhanden durchstöbern, da gibt es auch immer Leute die etwas Posten.
    Ich denke aber dass die Familie oder gemiensame Freunde am ehesten mehr wissen...
    Gruss
     
  3. Coolcat

    Coolcat Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2011
    Beiträge:
    750
    Punkte für Erfolge:
    16
    im Normalfall werden keine Auskünfte an "Fremde" dh. nicht Familienmitglieder weiter gegeben. Sonst könnte ja jeder kommen und Infos wollen.

    Wie schon geschrieben: Wende dich an die Familie. Wenn es dein Freund ist, werden sie dir sicherlich Auskunft geben
     
  4. KiaraKy

    KiaraKy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2013
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leider ist es so dass er fast zwei jahre im Ausland verbracht hat und wir den Kontakt verloren haben! Seine Handy Nr ist deaktiviet! Zu seiner Familie hatte ich nie Kontakt wüsste nichtmal wie sie heissen bzw wohnen :-(
    Somit habe ich wohl keine Chance heraus zu finden ob er es ist :-(((
     
  5. tauchente

    tauchente Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    247
    Punkte für Erfolge:
    18
    hallo kiaraky, ich denke mal, er ist nach dem unfall in die dekokammer nach überlingen geflogen worden. die dekokammer befindet sich im helios spital.

    folgender beitrag erschien am 30.märz an der facebook-pinwand der dekokammer (http://www.facebook.com/druckkammer.ueberlingen?ref=ts&fref=ts):

    ""Morgen Liebe Freunde des gepflegten Überdrucks. Auf ein Wort. Wenn euer Tauchcomputer anzeigt, nicht weiter, sonst bist du tot, dann glaubt ihm das bitte. Dafür habt ihr bezahlt, das das Ding genau das macht! Euer Stephan""

    ich würde einfach mal aufs geratewohl im helios spital anrufen, und fragen in welchem zimmer dein freund liegt. denke, an der reaktion wirst du schon merken, ob er überhaupt dort liegt oder nicht.
    viel glück!
     
  6. KiaraKy

    KiaraKy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2013
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wow vielen dank für diesen tipp werde ich morgen gleich versuchen! Lg
     
  7. dagobert

    dagobert Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    1.925
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wenn`s nicht hilft sollte es doch funktionieren das man die In frage kommenden Krankenhäuser anruft und nach einem Herrn XY fragt ob der dort liegt man bräuchte mal die Zimmernr. wecks besuchs.
     
  8. Independence

    Independence Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    183
    Punkte für Erfolge:
    18
    In der Schweiz wahrscheinlich eher im Uni-Spital Zürich.
     
  9. Coolcat

    Coolcat Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2011
    Beiträge:
    750
    Punkte für Erfolge:
    16
    wenn jmd. schwer verletzt ist und zB auf der Intensiv liegt wirds auch da wahrscheinlich keine Auskunft gegeben. Da wird wahrscheinlich am Tel gefragt "sind sie ein Familienmitglied?" wenn dann mit "nein" geantwortet wird, heißt es am anderen Ende "tut mir leid, dann dürfen wir Ihnen keine Auskunft geben"

    Aber versuchen kannst du es
     
  10. Alf

    Alf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2013
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und hast du schon etwas herausbekommen können? Ich drücke Dir die Daumen, dass es sich dabei nicht um deinen Bekannten handelt.
     
  11. freezyundead

    freezyundead Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    41
    Punkte für Erfolge:
    8
    Mal ne andere Frage: Wie kamst du auf die Idee, es könnte sich um die beiden handeln? Wenn ihr schon länger keinen Kontakt habt?

    Wenn man wüsste, welche Indizien dafür sprechen, finden sich vielleicht (hoffentlich) Indizien dagegen. Erzähl mal die ganze Geschichte, sofern es dir nicht zu persönlich ist...

    (ich hoffe das klang jetzt nicht sehr taktlos :( )
     

Diese Seite empfehlen