Umfrage zu Taucherflaschen

Dieses Thema im Forum "Weitere Tauchausrüstung" wurde erstellt von Sebastian John, 19. April 2017.

  1. Sebastian John

    Sebastian John Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2017
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo liebes Forum,

    mein Name ist Sebastian John und ich bin Schüler des Technischen Gymnasiums in Konstanz. In einem Projekt triebe ich ein Fahrrad mit Druckluft an. Ein Punkt der mich ganz besonders interessiert ist die Lebensdauer. Da ich als Speicher auf Taucherflaschen zurückgreife fällt die Bedeutung der Taucherflasche speziell ins Gewicht. Leider habe ich keine Erfahrung mit dem Tauchen. Deshalb würden mich die Erfahrungen von Tauchern interessieren. Indem Ihr mindestens die wichtigsten 2 kurzen Fragen Beantwortet könnt Ihr mir ungeheuer weiterhelfen. Die Ergebnisse können auf dem Forum veröffentlicht werden, wenn Ihr das wollt. Die erste Frage ist, wie lange Ihr eine Taucherflasche (in Jahren) verwenden könnt. Wenn Ihr es abschätzten könnt wäre auch die Anzahl der Zyklen hilfreich. Die zweite Frage ist, wie viel Druck Ihr in der Flasche als mindestdruck zurücklasst. Wenn Ihr noch Lust habt würde ich gerne wissen, wo Ihr die Flaschen lagert und ob Ihr schon mal irgendwelche Unfälle mit den Flaschen hattet. Besucht bitte die Umfrage im Link um zu antworten. Somit vereinfacht Ihr mir die Auswertung. Dankeschön im Voraus, Sebastian John.

    https://lamapoll.de/Taucher_Umfrage/
     
  2. dagobert

    dagobert Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    1.916
    Punkte für Erfolge:
    48
    Die erste Frage ist, wie lange Ihr eine Taucherflasche (in Jahren) verwenden könnt.
    Die Frage verstehe ich nicht wirklich. Meinst du vom tauchen her ? kommt auf deine tiefe und deinen Luftverbrauch an. und wenn die Flasche leer ist wie schnell du sie füllen kanst für den nächsten TG.

    Die zweite Frage ist, wie viel Druck Ihr in der Flasche als mindestdruck zurücklasst.
    Ein TG wird bei 50 bar beendet eine Flasche kannst du eingentlich nie ganz ent leeren, weil du hast ja den Umgebeungsdruck und der liegt bei ca. 1 Bar. na die zyklen bis zur nächten füllung liegen beim durchschnitts taucher im Pahr bei 8-10 füllungen. bei m extrem taucher können es auch100+x im JAhr sein alle 2,5 Jahre muss die flache zum tüv.
    einfach trcken lagern :):
     

Diese Seite empfehlen