Vermehrt Mantas im Roten Meer?

Dieses Thema im Forum "Biologie" wurde erstellt von Nicolas, 26. Juli 2014.

  1. Nicolas

    Nicolas Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. November 2010
    Beiträge:
    709
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich höre in letzter Zeit immer öfter, von Manta Sichtungen im Roten Meer.
    Wir selbst hatten auf unserer letzten Safari zwei Mantas beide am Daedalus, während unser Guide 7000 Tauchgänge im Roten Meer insgesamt erst drei Stück hatte.
    Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte oder haben wir einfach ein riesen Glück gehabt?
     
  2. Nicolas

    Nicolas Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. November 2010
    Beiträge:
    709
    Punkte für Erfolge:
    28
  3. jensm

    jensm Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2012
    Beiträge:
    811
    Punkte für Erfolge:
    28
    Keine Ahnung, ich war vor 2 Jahren zuletzt dort und gehe erst nächstes Jahr wieder hin.
    Ich lass mich überraschen :D
     
    Nicolas gefällt das.
  4. perfecttime

    perfecttime Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    644
    Punkte für Erfolge:
    16
    Wir hatten im Juni St.Johns auch Mantas und grad vor ein paar Tagen gab es einen Walhai vor Hurghada
     
  5. jensm

    jensm Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2012
    Beiträge:
    811
    Punkte für Erfolge:
    28
    Walhai vor HUR? Wow, nicht schlecht
     
  6. perfecttime

    perfecttime Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    644
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja bei Shabror umm gamar am 4.9. habe das Video eines Bekannten gesehen :)
     
  7. Nicolas

    Nicolas Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. November 2010
    Beiträge:
    709
    Punkte für Erfolge:
    28
    Da bin ich ja mal gespannt :)
    Ich werde am 27. wieder vor Ort sein :D
     
  8. perfecttime

    perfecttime Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    644
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich werde es ab dem 29. auch genauer checken :D
     
  9. Jesika

    Jesika Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    1
    Na das Meer wird wärmer und daher verschieben sich die
    Gebiete in der die Tiere sich am wohlsten fühlen.
     
  10. SteffenK

    SteffenK Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2017
    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich glaube es liegt eher daran, das sie nahezu 2 Jahre in Ruhe gelassen wurden. Es war ein Segen für die Unterwasserwelt, das eine Zeit lang wesentlich weniger Riffzerstörer dort tauchen gingen
     
    Ostseetaucher gefällt das.

Diese Seite empfehlen