Zuwachs aus Augsburg!

Dieses Thema im Forum "Vorstellungsrunde" wurde erstellt von Phil, 24. Februar 2014.

  1. Phil

    Phil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2014
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo an alle!
    Meine Frau und ich waren letzte Woche im Urlaub auf Fuerteventura und haben dort an einem Schnuppertauchgang teilgenommen. Nachdem ich im Vorfeld ja noch etwas skeptisch war ob sich das mit meinen meiner Meinung nach empfindlichen Ohren verträgt, war meine Frau sofort Feuer und Flamme, da ihr versprochen wurde dass sie auch mal eine Seegurke anfassen dürfte :D
    Nach dem Tauchgang war ich dann auch völlig vom Tauchen überzeugt und habe uns zum Hochzeitstag auch gleich einen Tauchkurs geschenkt, welcher dann auch schon heute Abend beginnt! Kurzfristig, aber man soll ja nicht alles aufschieben.

    Hier im Forum habe ich mich schon etwas umgesehen und hoffe natürlich auf Tips und Tricks!

    Zu mir: ich bin 28 Jahre alt/jung, Sportfanatiker und begeisterter Segler, wobei dies in Bayern aufgrund der generellen Windarmut jetzt nicht unbedingt die Massensportart ist. Weiterhin fotografiere ich gerne, was sich wohl auch Unterwasser nutzen lässt.

    Gruß Philipp
     
  2. habakuktib

    habakuktib Super Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    873
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo und Willkommen!
    Bei empfindlichen Ohren empfiehlt es sich bei Salzwasser diese nach den Tauchgängen mit sauberen Süßwasser zu spülen und immer eine Mütze oder Stirnband tragen.

    Viel Spaß noch mit dem neuen Hobby!
     
  3. Aquana

    Aquana Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2011
    Beiträge:
    493
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo und Willkommen hier :) Viel Spaß beim schönsten Hobby der Welt^^
     
  4. Praetonius

    Praetonius Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2011
    Beiträge:
    327
    Punkte für Erfolge:
    18
    Herzlich Willkommen! :)
     
  5. Luckyduck

    Luckyduck Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2013
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Herzlich willkommen " fast Nachbar"
    bin auch Segler am Forggensee. Wenn kein Wind geht geh ich halt an den Plansee zum Tauchen :D
     
  6. Nicolas

    Nicolas Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. November 2010
    Beiträge:
    709
    Punkte für Erfolge:
    28
    Dieses Hobby wird dich vermutlich noch länger begleiten :)
    Viel Spass hier!
     
  7. Phil

    Phil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2014
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    1
    Das glaube ich auch! Wir können es schon kaum erwarten ins Wasser zu kommen!
     
  8. Ralf Richter

    Ralf Richter divePIT Chefredakteur Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    1.257
    Punkte für Erfolge:
    58
    Servus Phillip,
    Augsburg - na da kann man ja mal gemeinsam in den Friedberger oder Ilse abtauchen!
    bis dahin - vui spass mit uns und beim Kurs!
    Lg.
    Ralf
     
  9. Tornadone

    Tornadone Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2014
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hey, aufgrund von räumlicher Nähe und in naher Zeit auch ähnlichem Ausbildungsstand würde ich mich evtl. gemeinsamen Unterwasseraktivitäten nicht vollkommen verschließen. :D

    VG

    rooman
     
  10. Phil

    Phil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2014
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo, jetzt einmal ein kleiner Bericht unserer bisherigen Tauchkarriere: nach etwas Verletzungspech (Außenbandriss) haben wir unseren OWD vor circa 2 Monaten erfolgreich abgeschlossen und haben jetzt auch schon die ersten Tauchgänge zu zweit am Friedberger See hinter uns! So langsam können wir auch einigermaßen tarieren und graben uns nicht mehr durch den Schlamm :) .
    Die ersten Schrecksekunden haben wir auch schon erlebt, als der Inflatorschlauch meiner Frau plötzlich ein Loch aufwies und wir dann doch mal etwas zügiger auftauchen mussten... Lief aber alles glatt!

    Im Oktober fliegen wir jetzt dann noch für zwei Wochen nach Teneriffa, natürlich auch um zu Tauchen (Tips für die passende Tauchbasis sind willkommen!)

    Um es kurz zu fassen: Wir sind begeistert!:D
     
  11. M0rph

    M0rph Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2010
    Beiträge:
    149
    Punkte für Erfolge:
    18
    Cool!
    Eine glimpflich verlaufene Notfallsituation sehe ich immer als eine grosse Erfahrung an. Wenn man die Probleme danach nochmals richtig durchspricht und analysiert, was man besser machen kann, ist dies eine riesige Lehre.
    Schön gefällt euch das Tauchen :) Teneriffa konnte ich bis jetzt erst zum Windsurfen besuchen, kann daher nicht mit Erfahrungen dienen...
     
  12. habakuktib

    habakuktib Super Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    873
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wieso hatte der Inflatorschlauch ein Loch? Die meisten Undichtigkeiten sind eigentlich harmlos, sprich Ihr habt noch viel Zeit bis die Flasche leer ist. Es ist in der Regel besser und gesünder ruhig und langsam Aufzutauchen, vielleicht auch am Oktopus seines Partners. O.K. dafür bedarf es Erfahrung, die Ihr jetzt wahrscheinlich reichlich sammeln wollt! :)
     
  13. Aquana

    Aquana Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2011
    Beiträge:
    493
    Punkte für Erfolge:
    28
  14. Phil

    Phil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2014
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi, der Inflatorschlauch war anscheinend vorgeschädigt und ich habe mich schon eine halbe Stunde gewundert, warum meine Frau weiter Luft ins Jacket bläst obwohl wir die ganze Zeit auf dem selben Höhenniveau tauchten. Außerdem hatte sie da schon doppelt so viel Luft verbraucht als ich. Wir sind dann doch relativ langsam aber gleich aufgestiegen, weil ich ja nicht einschätzen konnte ob wir da noch rechtzeitig zum Ausstieg gekommen wären. Lief ja dennoch alles gut!

    Auf Teneriffa sind wir oben im Norden, in Puerto de la Cruz. Hotel haben wir schon gebucht.
     
  15. dagobert

    dagobert Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    1.899
    Punkte für Erfolge:
    48
    Erst mal hallo im forum :).
    zu den Öhrchen mit süsswasser spülen gut trocknen und dann mal beim Hörgeräteakustiker vorbei schauen :). die haben dort pflegemittel für hörgeräteträger (weil die haben oft probleme mit der öhrchen reizungen der gehörgänge). damit komm ich gut im Urlaub klar damit bleibt die haut in den gehörgängen geschmeidig . wird gern von schimmern benutzt und was da gut ist kann für nen taucher nicht schlecht sein. mützen und stirnbänder sind kontra produktive wenn es im gehörgang warm und feucht ist da freuen sich meistens nur die bakterien weil sie so wunder bar gedeien können.
    zu eurem inflator problem wenn möglich nehmt doch mal nen erfahrenen taucher mit damit lehrnt man besser mit sollchen situationen umzugehen.
     
  16. jensm

    jensm Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2012
    Beiträge:
    811
    Punkte für Erfolge:
    28
    "wird gern von schimmern benutzt" was soll "schimmern" sein?
     
  17. habakuktib

    habakuktib Super Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    873
    Punkte für Erfolge:
    28
    Jens, es ergibt sich doch aus dem Kontext, das mit "schimmern" Plantscher gemeint ist! :)

    xxx
     
  18. jensm

    jensm Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2012
    Beiträge:
    811
    Punkte für Erfolge:
    28
    Dann soll man es auch verständlich schreiben :-D
     

Diese Seite empfehlen